Hannelore Kraft auf dem Ludwig-Steil-Hof in Espelkamp zu Gast

Christina Weng mit Inge Howe und Hannelore Kraft

Am vergangenen Mittwoch war Hannelore Kraft auf Einladung von Ernst-Wilhelm Rahe in Espelkamp zu Gast. Für Rahe war es ein Anliegen, dass sie den Ludwig-Steil-Hof in Espelkamp näher kennenlernt.

Die SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsidentin war neugierig auf die praktische Arbeit im Steil-Hof und informierte sich bei den jugendlichen Flüchtlingen und bei der Psychosozialen Rehabilitation über das Leben hier.

Einmalig ist hier die Kombination von Jugendhilfeleistungen, Internat, Bischof-Hermann-Kunst-Schule und beruflicher Bildung.

Ideal, um jungen Flüchtlingen den Start in ein neues Leben zu ermöglichen. Die langjährigen Erfahrungen des Steil-Hofes waren für Hannelore Kraft besonders wichtig.

Medienberichte vom Besuch

Bericht von Radio Westfalica
Bericht der NW vom 20.04.17
Bericht des WB vom 20.04.17
Bericht des MT vom 20.04.17