Kleine Anfrage von Christina Weng zum „Stellenbedarf und Stellenversorgung an Schulen im Kreis Minden-Lübbecke“

Bild: pixabay.com

Die Landesregierung hat seit ihrem Antritt immer wieder damit geworben, dass sie der Unterbesetzung an den Schulen energisch entgegentreten möchte. Die Lehrerbedarfsprognose und die jüngste Vorlage im Unterausschuss Personal zur aktuellen Besetzung der Stellen an den Schulen sprechen eine andere Sprache.

In einer kleinen Anfrage will die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Christina Weng von der NRW-Landesregierung erfahren, wie die aktuelle Situation an den heimischen Schulen bei der Lehrerversorgung, bei der Besetzung von Schulleitungen und bei den Neueinstellungen ausschaut.

Mehr zum Thema:

Kleine Anfragen und Antworten der Landesregierung