NRW-Schulen sollen Schatzsucher-Schulen werden

Bild: Pixabay.com

In Nordrhein-Westfalen fehlt eine gerechte Talentförderung, um jungen Menschen auch aus bildungsfernen Familien wichtige Chancen und Perspektiven für ihre schulische und berufliche Zukunft zu öffnen.

Denn noch immer entscheiden die Postleitzahl des Wohnorts und die Herkunft der Eltern über ihren weiteren Lebensweg. Deshalb reicht es auch nicht, dass von knapp 6.000 Schulen in NRW nur 60 sogenannte „Talentschulen“ werden sollen.

Talentschätze gibt es überall: Mit unserem Antrag fordert die SPD-Landtagsfraktion NRW daher ein ganzheitliches Konzept für sogenannte Brennpunkt-Schulen, damit auch sie zu Talentschulen, also „Schatzsucher-Schule“, werden.