Newsletter 04/21

Bild: pixabay.com

Soeben ist der aktuelle Newsletter von Christina Weng an die Abonnent:innen rausgegangen.

Zwei Themen aus dem Newsletter:

Auch in NRW zogen die kriegsähnlichen Zustände in Gaza massive antisemitische Proteste und Ausschreitungen nach sich. Aus diesem Grund hat die SPD-Landtagsfraktion eine aktuelle Stunde dazu beantragt.

In dieser Plenarwoche legt die SPD-Fraktion einen besonderen Fokus auf die Zukunftsperspektiven unserer jungen Bevölkerung. Die Corona-Pandemie hat bestehende Missstände in der Familien- und Bildungspolitik noch einmal verschärft und deutlich sichtbar gemacht. Familien haben einen großen Teil der Pandemielast getragen und tragen sie noch. Es braucht konkrete Maßnahmen, ohne Zögern.

Zum aktuellen Newsletter

Wenn auch Sie den Newsletter abonnieren wollen, dann können Sie dies über diese Seite machen. Auf der Seite ist auch das Archiv mit den Newslettern aus den vergangenen Monaten zu finden.