Positionen

Gerechtigkeit und Solidarität

 

Ist und bleibt mein politischer Kompass. Mit dem Schwerpunkt »Kein Kind zurücklassen« haben wir schon viel erreicht und sind auf dem richtigen Weg. Unsere Zukunft basiert auf unseren Kindern. Für ihre Orientierung braucht es Familien in stabilen sozialen und wirtschaftlichen Verhältnissen, gleichermaßen Generationen übergreifend, wie für Alleinverantwortliche. Chancengleichheit durch Kostenfreiheit von Betreuung, Bildung, Ausbildung und Studium bleibt der richtige Weg

Zusammhalt braucht Beteiligung

 

  • „Eine sinnvolle, sichere, gut bezahlte und geregelte Arbeit ist gerade für junge Menschen das Fundament für eine planbare Gegenwart, ordentliche Löhne sind auch die Grundlage für ein würdevolles Leben im Alter.
  • „ Frauen gehört von dieser Welt die Hälfte, Geschlechtergerechtigkeit heißt für mich die Teilhabe in allen Lebensfragen. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit muss zur Selbstverständlichkeit werden.
  • „ Gesundheit ist unser höchstes Gut, sie gilt es aktiv in allen Lebensbereichen zu schützen. Sie ist ein Element der Daseinsvorsorge und kein Rendite-Objekt.
  • Interessenvertretung bedeutet für mich Beteiligung. Die Beteiligung der Menschen, Verbände, der starken Gewerkschaften und verantwortungsbewussten Unternehmerinnen und Unternehmer, denn auch sie geben die Impulse, die unser Land voranbringen.